PopLab, Ihr bester Partner, um die Aufmerksamkeit Ihrer Schüler zu erhöhen.

Es ist ganz einfach: Bereichern Sie Ihre bestehenden Unterrichtsmaterialien mit zusätzlichen

Quellen, um Inhalte ansprechend zu gestalten und zu teilen.

Für Unterricht mit Pep!

Was halten Ihre Kollegen von PopLab?

Wir möchten Ihnen mit PopLab den Schulalltag erleichtern.

Daher ist uns Ihre Meinung wichtig. Hier finden Sie erste Eindrücke von Ihren Kollegen.

PopLab ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit des LDE-Teams mit Lehrkräften und Lernmittelverwaltern. Der Austausch, der aus dieser Zusammenarbeit entstand, ermöglichte uns, ihre Bedürfnisse zu verstehen. Gemeinsam Lösungen zu schaffen, die die Arbeit der Lehrkräfte erleichtern, ist Teil unserer DNA. PopLab bringt dies zum Ausdruck.

Sie haben Lust, PopLab selbst auszuprobieren ?

Es ist einfach, macht Spaß und spart viel Zeit. Überzeugen Sie sich selbst davon !

Werden Sie Teil de Community

Ein schneller Einstieg

In nur 30 Minuten können Sie Ihre Unterrichtseinheiten mit PopLab umwandeln und teilen.

Entdecken Sie unsere Tutorials

Einige Beispiele, die für sich sprechen

Melden auch Sie sich an, um Ihren ersten Kurs zu erstellen

Es ist einfach, macht Spaß und spart viel Zeit. Überzeugen Sie sich selbst davon !

Preise und Abonnements

Angebot für Lehrkräfte
PopLab wurde von Lehrern für Lehrkräfte entwickelt, daher werden sie immer einen Sondertarif für PopLab erhalten.

Gratis

Basisfunktionen, 2 GB Speicher

0€

Premium

Zugriff auf alle Funktionen, illimitierter Speicher

8€/Monat

oder 79€/Jahr

Öffentliches Angebot
Sie können PopLab auch nutzen, wenn Sie keine Lehrkraft sind.

Gratis

Basisfunktionen, 500 MB Speicher

0€

Premium

Zugriff auf alle Funktionen, illimitierter Speicher

10€/Monat

oder 99€/Jahr

Hast du eine Frage? Kontaktieren Sie unser Team per Chat oder E-Mail

Kontaktieren Sie uns

Unsere Partner

PopLab ist ein Projekt, das in Zusammenarbeit mit dem „Rectorat de l’Académie de Strasbourg“ in Frankreich durchgeführt und von der Europäischen Union, sowie der „Région Grand Est“ unterstützt wurde.

Folgen Sie uns auf Social Media:
BackToTop
© 2022 PopLab